Neue EU-Drohnenregulierung - Einführung verzögert sich! >> BAZL 

  • Vor der Inbetriebnahme Ihrer Drohne ist es wichtig, dass Sie sich über die gesetzlichen Einschränkungen und Grundlagen informieren. Wenn Sie im öffentlichen Luftraum fliegen, gibt es einiges zu beachten. 
  • In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL), der AEROPERS, der skyguide und dem Schweizerischen Modellflugverband, haben wir für Sie die wichtigsten Regeln zusammengefasst. 

 

Drohnenkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

  • Die Kursmodule sind in enger Zusammenarbeit mit dem Bildungs-Campus Sursee  aufgebaut und strukturiert. Die Instruktoren sind vom Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) lizenzierte Fluglehrer.

 

Interessante Informationen rund um Drohnen

  • Finden Sie auch im Schweizer Luft- und Raumfahrtmagazin - Cockpit.

cockpit out