DER KURS FÜR ZUKÜNFTIGE DROHNENPILOTEN

Drohnenkurs - Basis / Gesetz

Der Kurs umfasst die von der EU-Drohnenverordnung definierten Kompetenzbereiche für die Flugkategorie Open A1, A2 und A3, sowie den vorgeschriebenen Praxisnachweis. Sie besitzten nach dem Kurs das nötige Wissen für die Prüfung beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL).

Weiter erklären wir Ihnen, wie Sie eine Flugbewilligung einholen können und zeigen Ihnen eine professionelle Flugplanung mit Hilfe der Flugplanungs-Tools.


Kursinhalt & Ablauf (Kursflyer als PDF.)

  • Kursdauer: 4 Stunden (13:30h bis 17:30h).
  • Die neue EU Drohnenverordnung.
  • Prüfungsinhalt (A1/A3) & Fernpilotenzeugnis (A2).
  • Demo Praktisches Selbsttraining.
  • Flugeinschränkungen in der Schweiz.
  • Flugvorbereitung mit dem Briefing-Tool.
  • Welche Drohne für welchen Einsatzbereich.
  • Chancen und Möglichkeiten der Drohnentechnologie.
  • Marktübersicht der Drohnenmodelle.

Kursort: Seminarzentrum Griffig in Uster.  Routenplaner

Kursgebühren: CHF 270.- 

Fragen? Kontaktieren Sie gerne unseren Kursleiter Roger Strebel.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder  Telefon: 044 936 14 14

Kurstermine / Anmeldung 2023

default

Kursraum