IMPRESSUM / DATENSCHUTZERKLÄRUNG

SafeRC GmbH
Büelgass 18
CH - 8625 Gossau
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
UID-Nr: CHE - 378.290.015
MWST-Nr: CHE - 378.290.015 MWST

Sie erreichen uns über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 044 936 14 14

 

Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir verpflichten uns, stets offen und transparent aufzuzeigen, wie wir die Daten unserer Nutzerinnen und Nutzer verarbeiten. In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir erheben, weshalb wir diese sammeln und wie wir diese verarbeiten. Auch erklären wir, wie Sie Ihre persönlichen Daten überprüfen, korrigieren oder löschen lassen können. Wir erheben persönliche Daten, um Ihnen bessere Serviceleistungen und Informationen (insb. über Sicherheitsvorschriften, Weiterbildung und neue Produkte ) anbieten zu können. Auf diese Weise erhalten Sie Informationen, welche Sie interessieren.

Wer ist verantwortlich?

SafeRC GmbH, 8625 Gossau, mit der Unternehmens-Identifikationsnummer CHE-378.290.015 ist verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in der Schweiz.

Persönliche Daten, die wir erheben

Wir erheben diejenigen Daten, welche Sie bei der Registrierung auf unserer Webseite angeben (insbesondere Ihre Email-Adresse). Wir behalten uns vor, auch Daten von Dritten zu erhalten. Solche Daten von externen Anbietern werden mit derselben Sorgfalt und Sicherheit wie alle anderen persönlichen Daten, die wir verarbeiten, behandelt.

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten so lange, wie wir es für notwendig oder angemessen halten, um geltende Gesetze einhalten zu können, oder so lange, wie es für die Zwecke, für die die Daten erhoben worden sind, erforderlich ist. Wir löschen Ihre persönlichen Daten, sobald wir sie nicht mehr benötigen.

Wie wir persönliche Daten verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir erhoben haben, um Ihnen möglichst hilfreiche und interessante Informationen im Zusammenhang mit ferngesteuerten Luftfahrzeugen (insb. Drohnen und Modellflugzeuge) zukommen zu lassen. Ausserdem analysieren wir mit Hilfe Ihrer Daten das Nutzerverhalten, mit dem Ziel, unsere Webseite und und unsere Marketing-Aktivitäten zu optimieren. Es ist möglich, dass wir Ihre persönlichen Daten für ein oder mehrere Zwecke verarbeiten, zum Beispiel für:

  • Produkt- und Serviceleistungen (z.B. Schulungen)
  • Informationen über neue Vorschriften, Trends- und technologische Entwicklungen
  • Wettbewerbe und Organisation von Events
  • Kundenkommunikation
  • Analyse des Kundenverhaltens 
  • Direktmarketing

Bei allen Verarbeitungsarten stellen wir sicher, dass ein klar definierter Zweck und eine gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten vorliegt.

Cookies und ähnliche Technologien

Wir benutzen auf unserer Webseite Cookies und ähnliche Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die das Gerät, von dem aus Sie unsere Webseite besuchen, generiert – also zum Beispiel ein Computer, Tablet, Smartphone oder eine Smartwatch. Wenn wir im Folgenden von «Cookies» sprechen, sprechen wir auch von anderen vergleichbaren Technologien. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Web-Browser zu erkennen. Dies ist nützlich, weil Sie so nicht wiederholt Ihre Daten eingeben oder Ihre Einstellungen ändern müssen. Es bedeutet auch, dass wir die Performance unserer Webseite verbessern und das Verhalten unserer Webseitenbesucher besser verstehen können, und Dritte erfahren so, wie Sie im Internet surfen, so dass sie Ihnen personalisierte Werbung anzeigen und unzutreffende Werbung nicht anzeigen können.

Unsere Cookie-Richtlinie finden Sie hier: Cookie Policy

Persönliche Daten teilen

Wir behalten uns vor, Ihre persönlichen Daten (insb. Email-Adresse) an Unternehmen weiterzugeben, welche auf unserer Webseite unter Partner oder Handel aufgelistet sind. Solche Unternehmen dürfen Ihre persönlichen Daten für eigene Zwecke (insb. Werbezwecke) nutzen, aber nicht an Dritte weitergeben. Es ist auch möglich, dass wir von Gesetzes wegen verpflichtet sind, Ihre Daten gegenüber Behörden oder anderen Parteien offenzulegen. In allen Fällen werden wir nur die von Gesetzes wegen absolut notwendigen Daten offenlegen. Und schliesslich können wir Ihre persönlichen Daten weiterleiten, wenn wir dies als erforderlich ansehen, um die anwendbaren Gesetze und Vorschriften einzuhalten, im Zusammenhang mit rechtlichen Verfahren, auf Verlangen von Gerichten und Behörden oder um weitere gesetzliche Verpflichtungen einhalten zu können und so unsere angemessen Rechte wahren zu können.

Die Sicherheit der persönlichen Daten gewährleisten

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Wir schützen Ihre persönlichen Daten vor unzulässiger oder unbeabsichtigter Zerstörung, unbeabsichtigtem Verlust, technischen Fehlern, Fälschung, Diebstahl oder rechtswidriger Nutzung sowie vor unzulässiger Änderung, unzulässigem Kopieren, unzulässigem Zugang oder weiterer unzulässiger Verarbeitung. Sie sollten Sich jedoch bewusst sein, dass die Weiterleitung von Angaben und Informationen über das Internet und andere elektronische Medien gewisse Sicherheitsrisiken darstellt und dass wir die Sicherheit von Daten, die Sie uns über diese Medien übermitteln, nicht garantieren können.

Zugang zu Ihren persönlichen Daten, Korrektur oder Löschung

Sie haben das Recht, eine Kopie der Angaben, die wir bei uns über Sie gespeichert haben, einzufordern. Wenn Sie eine Kopie einiger oder all Ihrer persönlichen Daten haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten aufgeführte Adresse. Wenn eine Information nicht korrekt ist, werden wir sie auf Ihr Verlangen hin aktualisieren. Sie können von uns auch verlangen, Ihre Daten zu löschen und sie nicht wieder zu verwenden. Wenn Sie uns die Erlaubnis erteilt haben, Ihre Daten zu nutzen, können Sie diese Erlaubnis widerrufen. Eventuell sind wir jedoch verpflichtet, Daten, für die Sie Ihre Ihre Erlaubnis widerrufen haben, zu speichern.

Beschwerden und Aufsichtsbehörde

Wenn Sie den Eindruck haben, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht richtig verarbeitet haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) ist verantwortlich für die Einhaltung des Gesetzes und die Aufsicht über den Datenschutz in der Schweiz. 

Wie Sie uns erreichen

Bei Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder zu den Daten, die wir über Sie gespeichert haben, kontaktieren Sie uns bitte:

Per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder schriftlich unter:

SafeRC GmbH
Büelgass 18
CH-8625 Gossau

Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie

Wir können gelegentlich nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, ändern, ergänzen oder anderweitig revidieren. Als Folge davon können die Daten, die wir über Sie in der Vergangenheit erhoben haben, auf wesentlich andere Weise verarbeitet werden. Wir empfehlen Ihnen, regelmässig nachzuprüfen, ob unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert wurde.

 

Gossau ZH, 22. August 2019

 

Programmierung / Webagentur
adiheutschi.ch - webdesign www.adiheutschi.ch